Salzkammergutverband der Vogelfreunde

Der Vogelfang hat im Salzkammergut eine lange Tradition. Er ist im Brauchtumskalender der Region fest verankert und nicht wegzudenken.  Mitte September beginnt die Saison der Vogelfänger, welche ihren Höhepunkt Ende November bei der Vogelausstellung findet. Zu Beginn des 21. Jahrhunderts erlebte dieses alte Brauchtum stürmische Zeiten, in welcher ein Fortbestand nicht sicher war. Doch durch eine entsprechende Aufklärungsarbeit hat sich das Blatt gewendet und der Vogelfang im Salzkammergut wurde zum immateriellen UNESCO-Weltkulturerbe erklärt.

Neueste Berichte

  • Bild zum Artikel Grillfeier der Vogelpfleger Rettenbach
    10
    Aug
    2022

    Grillfeier der Vogelpfleger Rettenbach

    Am Samstag, 06. August fand die alljährliche Grillfeier der Vogelpfleger Bad Ischl, Rettenbach und Umgebung statt.

    weiterlesen
  • Bild zum Artikel ORF Erlebnis Österreich: "In Ebensee geht’s rund – Gelebtes Brauchtum im Salzkammergut"
    28
    Feb
    2022

    ORF Erlebnis Österreich: "In Ebensee geht’s rund – Gelebtes Brauchtum im Salzkammergut"

    Am Sonntag, 6. März 2022 wird um 16:30 Uhr auf ORF 2 in der Sendung Erlebnis Österreich über Bräuchtümer in der Gemeinde Ebensee berichtet.

    weiterlesen
  • Bild zum Artikel UNESCO Doku auf Servus-TV - Ausstrahlungstermin
    8
    Okt
    2021

    UNESCO Doku auf Servus-TV - Ausstrahlungstermin

    Zum 10-jährigen Jubiläum des österreichischen UNESCO-Kulturgut-Kataloges wird eine die Unesco Dokumentation, mit dem Titel „Feuer, Fels und Federvieh – Traditionen, die wir leben“,  über einige Kulturgüter im Servus-TV ausgestrahlt. 

    weiterlesen